Berlin Tickets
Deutsch
EUR

Fotografiska Berlin Tickets




BerlinFotografiska Tickets

Fotografiska in Berlin: internationales Museum für Fotografie

Die Fotografiska ist ein international anerkanntes Fotomuseum und ein kultureller Ort, der für sein Engagement bekannt ist, ein vielfältiges Spektrum an fotografischen Werken von etablierten und aufstrebenden Künstlern zu zeigen. Der internationale Erfolg von Fotografiska liegt in seinem innovativen und integrativen Ansatz für die Fotografie. Wenn Sie sich für visuelles Geschichtenerzählen und zeitgenössische Kunst begeistern, sollten Sie dieses Museum unbedingt besuchen. Wir verraten Ihnen alles über Fotografiska Tickets und weitere Details zur Planung Ihres Besuchs!

Fotografiska Berlin im Überblick

Fotografiska Berlin Tickets
  • Fesselnde Ausstellungen: Die wechselnden Ausstellungen in der Fotografiska umfassen verschiedene Genres der zeitgenössischen Kunst und sorgen bei jedem Besuch für ein interessantes Erlebnis.
  • Soziale Aspekte: Die Fotografiska ist dafür bekannt, dass sie sich in ihren Ausstellungen mit gesellschaftlich relevanten Themen auseinandersetzt. Viele der ausgestellten Werke befassen sich mit wichtigen Themen wie sozialer Gerechtigkeit, Umweltfragen und Menschenrechten und regen die Besucher zum Nachdenken über die Herausforderungen unserer Zeit an.
  • Inspirierende Veranstaltungen: Fotografiska ist dafür bekannt, dass es das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen anbietet, darunter Signierstunden, geführte Touren, Vorträge und sogar Musikkonzerte.
  • Historisches Essen: Das Museum bietet seinen Besuchern in seinem Restaurant und seiner Bar ein herrliches historisches kulinarisches Erlebnis. Genießen Sie ein anspruchsvolles und intimes Wein- und Speiseerlebnis.

Fotografiska Berlin Highlights

Fotografiska Tickets

Diverse Kunstausstellungen

Die Ausstellungen in der Fotografiska umfassen fotografische und videografische Darstellungen, die auch traditionelle und soziale Themen wie Herkunft und Repräsentation berühren, um nur einige zu nennen.

Fotografiska Berlin Tickets

Interessante Fakten über die Geschichte des Ortes

Die Fotografiska in Berlin hat eine interessante Entstehungsgeschichte. Ursprünglich gehörte das Gebäude 1908 zu einem Kaufhaus, das während des Zweiten Weltkriegs in ein Gefängnis der Nationalsozialisten umgewandelt wurde. Heute ist es ein Museum für zeitgenössische Kunst, mit einigen Überresten der ursprünglichen Fassade.

Fotografiska Tickets

Leckere Mahlzeiten

Treten Sie ein in das reizvolle Ambiente der Bäckerei Fotografiska, die handgefertigtes Gebäck und köstlichen Kaffee serviert. Sie können auch im berühmten Restaurant Veronika speisen, das für seine gehobene Küche und sein Ambiente bekannt ist.

Besucherinfos

Öffnungszeiten
Standort
Einrichtungen
Tipps
Restaurants
Hotels
In der Nähe
Fotografiska Berlin Tickets
  • Museum + Café: 10:00 bis 23:00 Uhr
  • Bäckerei: 08:00 bis 15:00 Uhr (wochentags) + 09:00 bis 15:00 Uhr (am Wochenende)
  • Eintritt: bis 22:00 Uhr, eine Stunde vor Schließung
  • Geöffnet: ganzjährig

Besuchsdauer: 1 bis 2 Stunden

Beste Besuchszeit: Wenn Sie Menschenmassen vermeiden möchten, sollten Sie das Museum unter der Woche besuchen, da es am Wochenende am meisten Besucher anzieht

Fotografiska Tickets

Adresse: Oranienburger Strasse 54, 10117 Berlin-Mitte, Deutschland. Kartenansicht

  • Mit dem Bus: N6 und 147
    Nächstgelegene Haltestelle: U Oranienburger Tor
  • Mit dem Zug: S1, S2, S25, S26, U6
    Nächstgelegene Haltestelle: U Oranienburger Tor
  • Mit der Straßenbahn: M1 und M5
    Nächstgelegene Haltestelle: U Oranienburger Tor
Fotografiska Berlin Tickets
  • Zugänglichkeit für Rollstühle: Das Museum ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Den Rollstuhl kann man mitbringen oder vor Ort ausleihen. Alle Etagen sind mit Aufzügen zu erreichen, die mit großen Flächen für Rollstühle ausgestattet sind.
  • Waschräume: Geschlechtsneutrale Waschräume befinden sich in der fünften Etage des Museums.
  • Erste Hilfe: Erste-Hilfe-Einrichtungen sind im Museum vorhanden.
  • Aufbewahrung: Sie können die Schließfächer im Untergeschoss nutzen. Sie können nur kleine Gegenstände wie beispielsweise Mäntel aufbewahren.
  • Restaurants: Das Museum verfügt über ein Café, eine Bar und ein Restaurant auf dem Gelände, wo Sie Erfrischungen kaufen können.
  • Ruhezonen: Alle Ausstellungsräume sind mit Bänken für Besucher ausgestattet, die sich gerne ausruhen möchten.
  • Fotografieren: Sie können die Kunstwerke gerne mit Ihrem Handy fotografieren, achten Sie aber darauf, dass der Blitz ausgeschaltet ist. Für kommerzielle Fotos bedarf es einer Sondergenehmigung. Gopros, Selfie-Sticks und Dreibeinstative sind im Inneren nicht erlaubt.
Fotografiska Berlin Tickets
  • Rollstuhlgerechte Räumlichkeiten: Kinderwagen, Buggys, Rollatoren und Rollstühle sind im Museum gestattet. Wenn Besucher im Rollstuhl eine Begleitperson oder einen Betreuer dabei haben, dürfen diese kostenlos in die Fotografiska.
  • Regeln beachten: Das Rauchen ist innerhalb des Gebäudes verboten. Gegenstände, die die Kunstwerke beschädigen könnten, wie Sprühdosen, Stifte oder Permanentmarker, sind ebenfalls nicht erlaubt.
  • Haustiere an die Leine nehmen: Haustiere und Begleithunde sind im Gebäude willkommen, müssen jedoch stets an der Leine geführt werden.
  • Kein Essen von Außerhalb: Das Mitbringen von Speisen und Getränken von außerhalb ist nicht gestattet. Nur Gäste, die aus gesundheitlichen Gründen besondere Diätvorschriften einhalten müssen, dürfen kleine Päckchen mit Lebensmitteln mit ins Haus nehmen.
  • Ermäßigter Eintritt: Personen zwischen 12 und 25 Jahren erhalten ermäßigte Eintrittspreise, wenn sie beim Betreten von Fotografiska einen gültigen Ausweis vorlegen können.
Fotografiska Berlin Tickets
  • Veronika (0 km entfernt): Diese hauseigene Bar und das Restaurant sind ein Muss für alle, die Fotografiska besuchen. Das Restaurant bietet Ihnen ein erstklassiges Ambiente, in dem Sie internationale Küche und handgemachte köstliche Cocktails genießen können.
  • PHO (150 m entfernt): Diese Nudelbar ist perfekt für alle, die sich nach klassischer vietnamesischer Küche in Berlin sehnen.
  • Amrit (60 m entfernt): Ein indisches Restaurant aus dem Jahre 1998, das authentische indische Currys und Brot serviert, ist nur einen kurzen Spaziergang von Fotografiska entfernt.
  • Casalot (400 m entfernt): Hierher kommen Sie, wenn Sie eine Shisha probieren möchten. Dieses arabische Restaurant bietet auch nahöstliche und arabische Küche an.
  • Yuuka (300 m entfernt): Hier gibt es ein All-you-can-eat-Buffet mit asiatischen Klassikern wie Wokgerichte, Sushi, Suppen und mehr.
Fotografiska Berlin Tickets
  • Berlin Wall Museum: Diese Gedenkstätte umfasst einen erhaltenen Abschnitt des ehemaligen Grenzstreifens, ein Dokumentationszentrum und verschiedene Ausstellungsstücke, die die Geschichte der Berliner Mauer und ihre Auswirkungen auf die Menschen in der geteilten Stadt zeigen.
  • Illuseum Berlin: Das Illuseum in Berlin ist eine interaktive Galerie, in der Sie Hologramme, optische Täuschungen, Vortex-Tunnel und vieles mehr erleben können.
  • DDR Museum: Am Standort des ehemaligen Regierungsviertels der DDR gelegen, ist das DDR-Museum ein interaktives Museum, das seinen Besuchern das Leben im sozialistischen Deutschland näher bringt.
  • Studio of Wonders: Das Studio of Wonders ist eine Kunstgalerie in Berlin, in der Sie immersive Räume erleben und Ihre Inhalte in Illusionsräumen erstellen können.

Häufig gestellte Fragen: Fotografiska Tickets

Wie kann man Fotografiska Tickets in Berlin buchen?

Sie können Fotografiska Berlin Tickets online buchen. Es ist empfehlenswert, diese Tickets im Voraus online zu kaufen, denn das Fotomuseum zieht das ganze Jahr über zahlreiche Besucher an.

Warum sollte man Fotografiska Berlin Tickets online buchen?

Wir empfehlen Ihnen, Fotografiska Berlin Tickets online zu buchen, um Zeit und Geld zu sparen. Wenn Sie Ihre Fotografiska Tickets online buchen, haben Sie am Tag Ihres Besuchs keine Probleme, da Sie nicht in langen Warteschlangen anstehen müssen.

Gibt es Ermäßigungen auf Fotografiska Berlin Tickets?

Ja, Personen im Alter von 12 bis 25 Jahren erhalten ermäßigte Tickets. Wenn Sie Fotografiska Berlin Tickets online buchen, haben Sie die Chance auf lukrative geführte Touren, Kombiangebote und attraktive Zusatzleistungen.

Wie sind die Öffnungszeiten von Fotografiska Berlin?

Die Fotografiska in Berlin ist das ganze Jahr über von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Das Café ist an Wochentagen von 08:00 bis 15:00 Uhr und an Wochenenden von 09:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Besucher können bis 22:00 Uhr, eine Stunde vor Schließung, eintreten.

Wie viel Zeit sollte man für den Besuch von Fotografiska einplanen?

Wenn Sie das Fotografiska Museum in Berlin besuchen, sollten Sie mindestens 1 bis 2 Stunden Zeit einplanen, um die Räumlichkeiten zu besichtigen und die Vielfalt der Fotografien sowohl von aufstrebenden als auch von anerkannten Künstlern zu genießen.

Wie kann man Fotografiska am besten erreichen?

Die kostengünstigste und bequemste Art, die Fotografiska zu erreichen, ist mit dem Bus N6 oder 147. Sie können auch mit der S1, S2, S25, S26 oder U6 bis zur Haltestelle U Oranienburger Tor fahren. Von dieser Haltestelle ist die Fotografiska nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Ist die Fotografiska in Berlin für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Ja, alle Bereiche des Fotografiska Museums in Berlin sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Aufzüge erreichen alle Ebenen und sind geräumig genug, um mit dem Rollstuhl hineinzufahren. In den Fotosälen gibt es Ruhezonen.

Kann man in der Fotografiska in Berlin Fotos machen?

Ja, Sie können Fotos von den Fotografien und Exponaten in der Fotografiska in Berlin machen, aber stellen Sie sicher, dass der Blitz ausgeschaltet ist. Wenn Sie Fotos für kommerzielle Zwecke machen möchten, müssen Sie sich vorab eine Genehmigung einholen. Beachten Sie, dass Selfie-Sticks, GoPros und Stative in den Räumlichkeiten nicht erlaubt sind.